Parken an den Ladestationen

Es gibt immer wieder Irritationen über das Parken an den Ladestationen von next step mobility. Dazu eine Erläuterung:An den Ladestationen befinden sich immer zwei Ladeanschlüsse. Demnach sind immer zwei Parkplätze für e-Fahrzeuge reserviert (Beschilderung beachten). Parken ist dort nur zulässig, wenn das Fahrzeug an die Ladestation angeschlossen wurde und der Ladevorgang gestartet wurde. Ist der

Neue Standorte in Betrieb

Drei neue Ladestationen von next step mobility mit insgesamt 6 Ladepunkten erweitern die Möglichkeiten zum Aufladen von e-Fahrzeugen in Ettlingen. Die neuen Stationen befinden sich am Lauerturm (Schillerkreisel, Ausfahrt Pforzheimer Straße), an der Ecke Rastatter Straße/Schloßgartenstraße sowie in der Schöllbronner Straße im Gebiet ‚Oberes Albgrün‘.Die beiden erstgenannten Stationen bieten Ersatz für die wegen der Sanierung

Baustelle Ladestation Mühlenstraße

Wie angekündigt ist die Ladestation in der Mühlenstraße nicht mehr erreichbar und abgeschaltet.Die Baustelle soll bis ca. Oktober 2021 bestehen.An Ausweichlösungen wird gearbeitet, die entsprechenden Arbeiten beginnen in den nächsten Wochen.In den verschiedenen Stromtankstellenverzeichnissen wurde die Station Mühlenstraße als ‚deaktiviert‘ gekennzeichnet. Damit soll verhindert werden, dass Ladegäste diese Station anfahren.

Ladeinfrastruktur Ettlingen 2020 – Nachtrag

Wie bereits angekündigt, wird es in 2020 noch einen weiteren Standort geben:Ettlingen, Rastatter Straße/Ecke Schloßgartenstraße. Dieser Standort wird der Ausweichlösung für den Standort Mühlenstraße, da dort für längere Zeit eine Baustelle eingerichtet wird (Infos folgen). Aktuell bestehend (alle Standorte in Ettlingen):Dickhäuterplatz/ehemaliges KasernengeländeFriedrichstraße/gegenüber StadthalleSibyllastraße/am SchloßMiddelkerker Straße/AlbgauhallePforzheimer Straße/Gewerbepark Albtal in 2020 kommen hinzu:Schölbronner Straße/AlbgrünPforzheimer Straße/LauerturmRastatter Straße/Schloßgartenstraße sowie

Ausbau der Ladeinfrastruktur wird in 2020 fortgesetzt.

2020 wird next step mobility in Ettlingen weitere Ladestationen für e-Fahrzeuge errichten. Im Moment laufen die letzten Abstimmungen zwischen der Stadt Ettlingen und next step mobility. Realisiert werden die Standorte Schöllbronner Straße/Oberes Albgrün, sowie Pforzheimer Straße/Lauerturm. Für einen weiteren Standort laufen aktuell noch Gespräche, welche zeitnah abgeschlossen werden sollen. Ausblick:Vorgespräche bezüglich weiterer Standorte mit Realisierung

Verkaufsoffener Sonntag 31.3.2019

Am 31.3.2019 findet in Ettlingen ein verkaufsoffener Sonntag mit Autosalon statt.Hier der offizielle Text dazu:Die Ettlinger Innenstadt verwandelt sich am 31. März wieder in eine Automeile. In den Straßen wie auch auf den Plätzen der Ettlinger Altstadt präsentieren Ettlinger Autohäuser ihre neuesten Modelle. Lernen Sie die aktuellen Trends der Autohersteller kennen, informieren Sie sich über

Zwei neue Ladestationen

Nach einer arbeitsreichen Woche gibt es viel zu berichten. In Ettlingen gibt es zwei neue Ladestationen mit jeweils 2 Ladepunkten. Die Stationen stehen in der Sibyllastraße (an der AVG Linie, ‚hinter‘ dem Schloss) und in der Middelkerker Straße (Parkplatz des Schulzentrum) Jetzt müssen noch einige Konfigurationseinstellungen vorgenommen werden. Die Einträge in den Verzeichnissen der Stromtankstellen

Infos zur Elektromobilität

Ladestationen Typen Destination Charger Hier wird das Auto nebenbei geladen, d.h. der Zweck des Aufenthalts ist nicht unbedingt das Laden des Fahrzeugs sondern z.B. der Kinobesuch, Einkaufen oder Abstellen über Nacht. Aus diesem Grund sind die Ladeleistungen eher gering (zwischen 3,7 kW und 22 kW). Das sind die typischen Ladestationen von next step mobility. Schnelllader

Weiterer Ausbau der Ladeinfrastruktur für e-Fahrzeuge in Ettlingen

Next step mobility und die Stadt Ettlingen haben eine Vereinbarung für zwei weitere Standorte getroffen. In der Sibyllastraße (Höhe Hausnummer 21) und auf dem Parkplatz der Albgauhalle (Middelkerker Straße) werden zwei weitere Ladestationen errichtet. Analog der Stationen in der Friedrichstraße und Dickhäuterplatz bieten die Stationen eine Ladeleistung von bis zu 22 kW. Die Versorgung erfolgt