Giro-e

Mit dem Einsatz neuer Hardware ist es nun möglich eine neue Bezahlmöglichkeit zur Verfügung zu stellen: Giro-e. Der erste Standort, welcher damit ausgerüstet wurde steht in Rheinstetten (Forchheim) in der Rosenstrasse. Bei Giro-e erfolgt die Freischaltung und Bezahlung des Ladevorgangs direkt mit der GiroCard (früher EC Karte). Dazu wird die Karte an den Kartenleser gehalten.

Neuer Standort – Rheinstetten/Forchheim Rosenstrasse/Friedhof

Leider hat sich die Realisierung des Standortes länger gezogen als ursprünglich geplant. Jetzt ist es aber soweit:In Rheinstettten/Forcheim in der Rosenstrasse (zwischen Hausnummer 55 und 57) in unmittelbarer Nähe zum Rosenpark, Friedhof, Spielplatz und Restaurant stehen 2 AC Ladepunkte zur Verfügung. Zum ersten Mal wurde Hardware der Firma Alfen verwendet. An der weißen Ladestationen befindet

Ladestationen in Durmersheim

Ende 2023 erfolgte von Seiten next step mobility eine Anfrage bei der Gemeinde Durmersheim, ob Interesse am Aufbau von Ladestationen bestehen würde.Analog zu den bisherigen Standorten in z.B. Ettlingen und Rheinstetten hätte next step mobility die gesamten Kosten übernommen und die Gemeinde an den Einnahmen beteiligt. Bei einem Termin mit der Verwaltung wurde das Projekt

19.11. Infoveranstaltung – Rheinstetten

Am Sonntag 19.11. sind in Rheinstetten die Geschäfte geöffnet – verkaufsoffener Sonntag. Parallel dazu gibt es Infos rund um die Elektromobilität und das Laden an unserem Standort P&R – Merkurstrasse in Rheinstetten/Mörsch. Die Fahrt mit Bus und Bahn sind an diesem Tag kostenfrei. Infos dazu: http://www.gewerbeverein-rheinstetten.de/verkaufsoffene-sonntage-rheinstetten/ Hier sind wir zu finden: https://maps.app.goo.gl/ahfLZUk9C8CjanRn8 Wir sind ab

Ladetarife 7/2023

Für diesen Monat gab es keine Veränderungen in den Preisen der einzelnen Anbietern. Der Tarif von Elli mit 4,99€ Grundgebühr wurde in der Liste entfernt, da ein Preis von 0,60€/kWh nicht attraktiv ist.Bei den Angeboten ohne Grundgebühr bleibt die Empfehlung bei EWE Go bzw. Nutzung des ad-hoc Tarifs.

Endlich wieder Baustelle

In knapp über 2 Tagen konnten im Gewerbepark Albtal 4 neue Ladepunkte errichtet werden. In Sichtweite zum Standort E156 (Pforzheimer Straße 156 – Rückseite des Gebäudes mit 4 Ladepunkte) befindet sich der neue Standort. Wie alle, insgesamt 12 Ladepunkte, sind auch diese 24/7, öffentlich zugänglich.Die Freischaltung erfolgt mit den gängigen Anbieter (Roaming) per App oder

4 neue Ladepunkte in Betrieb

Die Realisierung hat sich tatsächlich gezogen wie Kaugummi, aber jetzt sind endlich 4 neue Ladepunkte in Betrieb gegangen. Nach ’normalen‘ Ladepunkten, z.B. im Stadtgebiet Ettlingen, Lademöglichkeiten am Arbeitsplatz (Gewerbepark Albtal) oder im Wohngebiet (Ettlingen Neuwiesenreben) handelt es sich hier um eine neue Kategorie: P+R. Die 4 Ladepunkte stehen in unmittelbarer Nähe der Haltestelle Merkurstraße in

Update Ladepunkte 2023

Ein kurzes Update über die aktuellen Tätigkeiten, Planungen und den aktuellen Stand. Das Jahr 2023 hat nicht gut begonnen. Einige Ladepunkte waren von Fehlern betroffen bzw. sind es noch.Am Standort Dickhäuterplatz muss der Bildschirm noch getauscht werden (Wassereintritt). In der Friedrichstraße hat ein Steuergerät den Geist aufgegeben (bereits ersetzt). In Rheinstetten wurde am Standort Vogesenstraße/Hallenbad

Ladetarife 1/2023

Auch im neuen Jahr gibt es die monatliche Übersicht.Die neuen Preise der EnBW (gültig ab 17.1.) sind bereits enthalten. Leider wird es deutlich teurer, da die EnBW zwischen eigenen und fremden Ladesäulen einen Unterschied macht.Und es wird komplizierter, da es 3 verschiedene Tarife mit unterschiedlichen Gebühren (Grundpreis, Preis pro kWh) gibt. Der Preis für das