Neue Funktioen ad-hoc Laden

Laden ohne Vertrag

Read More

Neue Ladestationen in Rheinstetten

4. Standort in Rheinstetten aktiv

Read More

Erste Station mit Giro-e aktiv

direkte Zahlung mit GiroCard

Read More

Ladetarife 9/2023

Im September gab es keine Preisänderungen, die Tarife an den AC Stationen sind derzeit stabil. Neu ist der Standort Schlossgartenstrasse in Ettlingen, welcher seit kurzem in Betrieb ist. UND dass mit der Karte der DKV eine Aktivierung der Stationen möglich ist.

Ausblick Juli 2023 und darüber hinaus

In zwei Wochen beginnen die Bauarbeiten am neuen Standort Ettlingen Schlossgarten Straße. Es entstehen 3 AC Ladepunkte. Die Baustelle der Stadt Ettlingen in der Pforzheimer Straße (altes Feuerwehrhaus) soll im Juli enden. Dann entspannt sich hoffentlich die Verkehrssituation in Ettlingen wieder. Ein neuer Standort in Rheinstetten/Forchheim wurde genehmigt. Die Aufträge werden erteilt. Hardware wurde bestellt.

Ladetarife 7/2023

Für diesen Monat gab es keine Veränderungen in den Preisen der einzelnen Anbietern. Der Tarif von Elli mit 4,99€ Grundgebühr wurde in der Liste entfernt, da ein Preis von 0,60€/kWh nicht attraktiv ist.Bei den Angeboten ohne Grundgebühr bleibt die Empfehlung bei EWE Go bzw. Nutzung des ad-hoc Tarifs.

Ladepunkte in Karlsruhe – ein Trauerspiel

Nachdem der Aufbau von Ladepunkte in Ettlingen und Rheinstetten eine gewisse Aufmerksamkeit erzeugt hat, gab es immer wieder Anfragen von Kunden, ob man den nicht auch in Karlsruhe aktiv werden könnte.Gerade im Stadtteil Rüppurr wäre ein Aufbau von öffentlicher Ladeinfrastruktur sinnvoll (zum aktuellen Zeitpunkt gibt es dort nur einen Schnelllader mit 2 Ladepunkten). Vor Jahren

Endlich wieder Baustelle

In knapp über 2 Tagen konnten im Gewerbepark Albtal 4 neue Ladepunkte errichtet werden. In Sichtweite zum Standort E156 (Pforzheimer Straße 156 – Rückseite des Gebäudes mit 4 Ladepunkte) befindet sich der neue Standort. Wie alle, insgesamt 12 Ladepunkte, sind auch diese 24/7, öffentlich zugänglich.Die Freischaltung erfolgt mit den gängigen Anbieter (Roaming) per App oder

Ladetarife 6/2023

Der Juni bringt Veränderungen bei den Tarifen von Elli. Leider ist der Trend weiterhin nach oben, d.h. die kWh wird teurer.Bei den Tarifen ohne Grundgebühr bleibt EWE Go die Empfehlung. In vielen Fällen stellt der ad-hoc Tarif eine gute Alternative dar.Mit 0,45€/kWh (+1,50€ Startgebühr) ist dies für lange Ladesessions (z.B. über Nacht) und/oder große Strommengen

Ladetarife 5/2023

Der Mai bringt leichte Veränderungen bei den Ladetarifen und Anpassungen in der Übersicht. Nachdem Maingau 2022 noch Sondertarife mit günstigen Preise im Angebot hatte, wird zum 1.5. an der Preisschraube gedreht. Mit 0,54€/kWh befindet man sich in der Nähe der anderen Anbieter, unterbietet diese jedoch leicht. In der Übersicht wurden zwei Tarife der EnBW entfernt.